RSS Newsfeeds

Nachfolgende Applikationen und Berichte verlinken auf fremde Netzseiten, die nicht im Einfluss- und Verantwortungsbereich des Inhabers dieser Internetseiten liegen. Mit Klick auf einen Link verlassen Sie diese Internetseiten.

k

Buchhalterseite News-Rss

Unverzinsliches Betriebsdarlehen eines Angehörigen ist abzuzinsen

Mo 20 Nov 2017 12:59:28 CET

Unverzinsliche Darlehensverbindlichkeiten sind in der Bilanz auch dann gewinnerhöhend abzuzinsen, wenn das Darlehen von einem Angehörigen gewährt wurde und einem Fremdvergleich standhält. Nur wenn das unverzinsliche Angehörigendarlehen einem Fremdvergleich nicht standhält, ist es nicht abzuzinsen.

Bundesfinanzministerium: Aufladen von Elektro-Fahrrädern lohnsteuerfrei

Mi 15 Nov 2017 12:18:23 CET

Das Bundesfinanzministerium erweitert den Anwendungsbereich der Steuerbefreiung für das Aufladen von Elektrofahrzeugen mit Hilfe von Ladestationen oder Ladevorrichtungen des Arbeitgebers. Nunmehr können auch Elektrofahrräder, die verkehrsrechtlich kein Kfz darstellen, unter bestimmten Voraussetzungen lohnsteuerfrei aufgeladen werden.

Pauschalsteuer bei Incentive- und Fortbildungsreisen

Mo 13 Nov 2017 12:41:04 CET

Die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD) nimmt zur Pauschalsteuer bei Veranstaltungen mit Geschäftsfreunden und Arbeitnehmern in einer sog. Kurzinfo Stellung. Ihr zufolge kommt es für die Anwendbarkeit der Pauschalsteuer insbesondere auf die Art der Veranstaltung an.

Grundsatzentscheidungen zur umsatzsteuerlichen Organschaft

Do 09 Nov 2017 13:16:02 CET

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat vier Grundsatzentscheidungen zur umsatzsteuerlichen Organschaft veröffentlicht. In den Urteilen geht es um die Frage nach einer Organschaft mit einer Tochterpersonengesellschaft, um Organschaften zwischen Schwester-Gesellschaften, mit Hoheitsträgern und um Geschäftsveräußerungen an Organschaften.

Vorsteuerberichtigung bei Uneinbringlichkeit

Mo 06 Nov 2017 09:28:33 CET

Ein Unternehmer muss die von ihm geltend gemachte Vorsteuer zu seinen Ungunsten berichtigen, wenn er die Zahlungsfrist weit überschritten hat und deshalb das Entgelt aus Sicht seines Vertragspartners uneinbringlich ist. Unterbleibt die Vorsteuerberichtigung im Zeitpunkt der Uneinbringlichkeit, darf das Finanzamt die Vorsteuerberichtigung nicht in einem späteren Veranlagungszeitraum nachholen.

Notbehandlungsraum im Einfamilienhaus der Ärztin als häusliches Arbeitszimmer

Do 26 Okt 2017 12:08:58 CEST

Der Notbehandlungsraum einer Ärztin im selbst genutzten Einfamilienhaus unterliegt der Abzugsbeschränkung für Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer, wenn die Ärztin ihre Praxis außerhalb des Einfamilienhauses betreibt und der Notbehandlungsraum über keinen eigenen Eingang für Patienten verfügt.

Keine Rückgängigmachung einer vGA

Di 24 Okt 2017 10:31:36 CEST

Eine vGA kann nicht dadurch rückgängig gemacht werden, dass der Vertrag, der zum Ansatz einer vGA geführt wird, nachträglich aufgehoben wird.

Pauschalierung auf Zuschüsse des Arbeitgebers nach Gehaltsumwandlung

Mo 23 Okt 2017 12:16:11 CEST

Eine Pauschalierung von Zuschüssen des Arbeitgebers zu den Kosten des Arbeitnehmers für die Internetnutzung und zu den Fahrtkosten zum Betrieb ist zulässig, wenn der Zuschuss freiwillig gewährt wird. Dies gilt auch bei einer Barlohnumwandlung.

Bundesfinanzministerium äußert sich zum häuslichen Arbeitszimmer

Do 19 Okt 2017 09:47:04 CEST

Das Bundesfinanzministerium nimmt in einem aktuellen Schreiben Stellung zur steuerlichen Anerkennung eines häuslichen Arbeitszimmers. Das aktuelle BMF-Schreiben berücksichtigt die neue Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs und ändert das bisherige Schreiben aus dem Jahr 2011.

Abzugsverbot für Rentenbeiträge von beschränkt Steuerpflichtigen europarechtswidrig?

Mo 16 Okt 2017 11:14:38 CEST

Nach dem FG Köln ist es möglicherweise europarechtswidrig, dass ein beschränkt Steuerpflichtiger, der in Belgien wohnt, aber in Deutschland Einkünfte als Rechtsanwalt erzielt, Beiträge zum Versorgungswerk der Rechtsanwälte in Deutschland nicht abziehen kann. Das FG hat daher den Europäischen Gerichtshof zur Klärung angerufen.

..

 

 

.

Haufe: Personal

Candidate Journey: Die Reise zum Arbeitgeber

Mi 22 Nov 2017 10:38:22 CET

Konfliktmanagement: Woher Konflikte kommen und wie sie sich vermeiden lassen

Mi 22 Nov 2017 08:30:28 CET

Meldeverfahren: Projekt zum Studenten-Meldeverfahren erfolgreich gestartet

Mi 22 Nov 2017 04:00:00 CET

Metall-Tarifrunde: Tarifbindung: "Anfragen zum Verbandsaustritt nehmen zu"

Mi 22 Nov 2017 02:00:00 CET

Personalmarketing: Wie HR-Content-Marketing funktioniert

Di 21 Nov 2017 09:34:25 CET

bAV: Mobilitätsrichtlinie: Unternehmen schlecht vorbereitet

Di 21 Nov 2017 01:30:00 CET

Jahreswechsel 2017-2018: Agile Unternehmen: Beispiele aus der Praxis

Di 21 Nov 2017 01:30:00 CET

Bitkom-Studie: Digitalkompetenzen: Arbeitnehmer stecken im digitalen Dilemma

Di 21 Nov 2017 01:00:00 CET

Coaching und Training: DVCT-Award 2017: Poster macht Coaching-Prozesse sichtbar

Mo 20 Nov 2017 10:13:56 CET

Social Media: Das Beste aus den HR-Blogs

Mo 20 Nov 2017 02:00:00 CET

.

.

Haufe: Steuer

BFH Pressemitteilung: Abzugsfähigkeit von Schulgeld bei Privatschulen

Mi 22 Nov 2017 13:58:13 CET

BFH Pressemitteilung: Spielerüberlassung als freigebige Zuwendung an Fußballverein

Mi 22 Nov 2017 13:50:02 CET

Sozialversicherung: Projekt zum Studenten-Meldeverfahren erfolgreich gestartet

Mi 22 Nov 2017 09:52:53 CET

Bayerisches LfSt: Wann nebenberufliche Tätigkeiten steuerfrei sind

Mi 22 Nov 2017 08:14:06 CET

Hessisches FinMin: Aufklärung der Steuerkriminalität durch Cum-Ex-Geschäfte

Mi 22 Nov 2017 08:11:49 CET

FG Kommentierung: Nachträgliche Schuldzinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung

Di 21 Nov 2017 08:57:19 CET

FG Kommentierung: Zurechnung eines Investitionsabzugsbetrags bei Personengesellschaften

Di 21 Nov 2017 08:54:15 CET

Teil 2 - Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten als Grundlage für Datenschutz-Maßnahmen

Di 21 Nov 2017 08:15:00 CET

DStV: Neuerungen bei der elektronischen Übermittlung von Steuererklärungen

Mo 20 Nov 2017 10:00:00 CET

Internationaler Datenaustausch: Austausch von Steuerdaten läuft noch nicht rund

Mo 20 Nov 2017 09:00:08 CET

.

.

Haufe: Finance

Praxis-Tipp - Jahresabschluss: Abstimmen Geschenke – Sie müssen die Kosten ganz genau zuordnen

Mi 22 Nov 2017 03:00:00 CET

Welche Vordrucke sind bei der Körperschaftsteuererklärung 2016 zu verwenden?

Di 21 Nov 2017 11:48:08 CET

Liquiditätsplanung - Elementar für Unternehmen: Hilfestellung zur Auswahl eines geeigneten Programms zur Liquiditätsplanung

Di 21 Nov 2017 03:00:00 CET

Geringwertige Wirtschaftsgüter: Abschreibung und Sammelposten 2018 - was Sie beachten müssen

Mo 20 Nov 2017 03:00:00 CET

IFRS – Prüfungsschwerpunkte 2018: Prüfungsschwerpunkte 2018 der ESMA veröffentlicht

Do 16 Nov 2017 03:00:00 CET

IFRS – Durchsetzungsentscheidungen: Neuer Auszug von Durchsetzungsentscheidungen der ESMA veröffentlicht

Do 16 Nov 2017 03:00:00 CET

Versicherungs- und Beitragsrecht: Neue Sozialversicherungswerte: Beitragsbemessungsgrenze (BBG) 2018

Mi 15 Nov 2017 03:00:00 CET

Leasing IFRS: Bilanzielle Abbildung scheinbar unbegrenzt laufender Leasingverhältnisse

Di 14 Nov 2017 03:00:00 CET

Pensionsrückstellungen: Verfassungsrechtliche Bedenken gegen den Zinssatz von 6 %

Mo 13 Nov 2017 07:40:56 CET

Anschaffungsnahe Herstellungskosten: Aufwendungen zur Beseitigung von Schäden als sofort abzugsfähige Werbungskosten

Do 09 Nov 2017 03:00:00 CET

.

.

.

RSS-Feed zum Thema Steuern

Anwendung neuer BFH-Entscheidungen

Mi 22 Nov 2017 00:00:00 CET
Die Finanzverwaltung hat beschlossen, die folgenden Entscheidungen des Bundesfinanzhofs in Kürze im Bundessteuerblatt Teil II zu veröffentlichen. Damit werden zugleich die Finanzbehörden die Entscheidungen allgemein anwenden.

Lohnsteuerliche Behandlung der Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern an Arbeitnehmer in Leasingfällen

Fr 17 Nov 2017 13:46:03 CET
Hierzu: BMF-Schreiben vom 17. November 2017

Schul-Arbeitsblatt November 2017: Ferienjobs - was muss ich beachten?

Fr 17 Nov 2017 07:30:00 CET
Das neue Arbeitsblatt im Medienpaket Finanzen & Steuern gibt Hinweise was Schülerinnen und Schüler beachten müssen wenn Sie in der Freizeit arbeiten. Was ist eine geringfügige Beschäftigung? Muss ich Steuern zahlen oder Beiträge an die Sozialversicherung abführen? Muss ich eine Steuererklärung abgeben? Antworten hierauf und viele weitere Informationen finden Sie im Arbeitsblatt des Monats November.

Gutachten: Steuervergünstigungen und EU-Beihilfenaufsicht - Problematik und Ansätze zur Lösung des Kompetenzkonflikts mit der Steuerautonomie

Do 16 Nov 2017 17:00:00 CET
In den letzten Jahren sind steuerliche Regelungen verstärkt in das Visier der EU-Beihilfeaufsicht geraten. Dabei gehen Europäische Kommission und Europäischer Gerichtshof tendenziell von einem sehr weiten Beihilfebegriff aus. Hierdurch ergibt sich eine erhebliche Rechtsunsicherheit bezüglich der Einordnung nationaler Maßnahmen. Dies belastet Unternehmen und Staat gleichermaßen.

Umsatzsteuer; § 33 der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (UStDV) - Rechnungen über Kleinbeträge

Mi 15 Nov 2017 07:52:00 CET
Hierzu: BMF-Schreiben vom 15. November 2017

Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2018

Fr 10 Nov 2017 00:00:00 CET
Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder werden die Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug 2018 bekannt gemacht. Die Programmablaufpläne berücksichtigen die ab 2018 geltenden Anpassungen des Einkommensteuertarifs (einschließlich Anhebung des Grundfreibetrags auf 9.000 Euro), der Zahlenwerte in § 39b Absatz 2 Satz 7 EStG und der Freibeträge für Kinder (Anhebung auf 3.714 Euro bzw. 7.428 Euro). Beim Teilbetrag der Vorsorgepauschale für die Rentenversicherung wird weiter von einem Beitragssatz in der allgemeinen Rentenversicherung in Höhe von 18,7 % ausgegangen, d.h., eine mögliche Änderung des Beitragssatzes aufgrund des Rentenversicherungsberichts 2017 ist nicht berücksichtigt.

Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2018 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind

Fr 10 Nov 2017 00:00:00 CET
Das zwischen dem Bundesministerium der Finanzen und den obersten Finanzbehörden der Länder abgestimmte „Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2018 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind“ erleichtert die Steuerklassenwahl und gibt weitere Hinweise (u.a. zum Faktorverfahren).

Ergebnisse der 152. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“ vom 7. bis 9. November 2017 in Braunschweig

Do 09 Nov 2017 14:00:00 CET
Bund, Länder und Gemeinden können auch in den nächsten Jahren mit höheren Steuereinnahmen rechnen. Nach der Prognose des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“ werden die gesamtstaatlichen Steuereinnahmen von 734,5 Mrd. Euro im Jahr 2017 auf 889,6 Mrd. Euro im Jahr 2022 steigen. Der Arbeitskreis „Steuerschätzungen“ hat somit seine letzte Prognose vom Mai 2017 insgesamt nach oben korrigiert.

Ergebnisse der 152. Sitzung des Arbeitskreises "Steuerschätzungen" vom 7. bis 9. November 2017 in Braunschweig.

Do 09 Nov 2017 00:00:00 CET
Ergebnisse der 152. Sitzung des Arbeitskreises "Steuerschätzungen" vom 7. bis 9. November 2017 in Braunschweig.

Umsatzsteuer; Kreditgewährung als eigenständige Leistung

Mi 08 Nov 2017 11:13:00 CET
BFH-Urteil vom 13. November 2013, XI R 24/11

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2018

Mi 08 Nov 2017 09:55:00 CET
Aufgrund des § 9 Absatz 4a Satz 5 ff. Einkommensteuergesetz (EStG) werden im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder die in der anliegenden Übersicht ausgewiesenen Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich veranlasste Auslandsdienstreisen ab 1. Januar 2018 bekannt gemacht (Fettdruck kennzeichnet die Änderungen gegenüber der Übersicht ab 1. Januar 2017 - BStBl 2016 I S.1438).

Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen

Mo 06 Nov 2017 09:31:36 CET
Ergänzung des BMF-Schreibens vom 24. Mai 2017 (BStBl I 2017, 820)

Umsatzsteuer-Umrechnungskurse, monatlich fortgeschriebene Übersicht der Umsatzsteuer-Umrechnungskurse 2017

Mi 01 Nov 2017 00:00:00 CET
Gesamtübersicht für das Jahr 2017 über die gemäß § 16 Abs. 6 Satz 1 UStG monatlich festgesetzten Umsatzsteuer-Umrechnungskurse

Beschränkte Steuerpflicht und Steuerabzug bei grenzüberschreitender Überlassung von Software und Datenbanken

Fr 27 Okt 2017 06:38:00 CEST
Hierzu: BMF-Schreiben vom 27. Oktober 2017 - IV C 5 - S 2300/12/10003 :004 - (2017/0894289) -

Berücksichtigung früherer Erwerbe nach § 14 Absatz 2 ErbStG; erstmalige oder geänderte Steuerfestsetzung für einen Vorerwerb (R E 14.3 Absatz 3 ErbStR)

Do 26 Okt 2017 13:10:00 CEST
Gleich lautende Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder vom 26. Oktober 2017

Gesetz zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr

Do 26 Okt 2017 09:37:00 CEST
BMF-Schreiben vom 14. Dezember 2016 (BStBl I Seite 1446) zur Anwendung der einkommensteuerlichen und lohnsteuerlichen Vorschriften

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende (§ 24b EStG); Anwendungsschreiben

Mo 23 Okt 2017 09:21:00 CEST
Hierzu: BMF-Schreiben vom 23. Oktober 2017 - IV C 8 - S 2265-a/14/10005 - 2017/0877364 -

Entwicklung der Steuereinnahmen

Fr 20 Okt 2017 08:00:00 CEST
Aktuelle Daten und historische Zeitreihen

1) Kassenmäßige Steuereinnahmen nach Steuerarten und Gebietskörperschaften (Aktuelle Ergebnisse)

Fr 20 Okt 2017 08:00:00 CEST
Die Steuereinnahmen am aktuellen Rand finden Sie hier als Pdf- und xlsx-Dokumente zum Download.

.

.

.

Bundesbank - Aktuell

Euroclearing – Quo Vadis?

Di 21 Nov 2017 18:30:00 CET

Monatsbericht - November 2017

Mo 20 Nov 2017 12:00:00 CET
Der Monatsbericht November 2017 erläutert die Wirtschaftslage in Deutschland im Herbst 2017.

Keynote speech

Fr 17 Nov 2017 14:00:00 CET

.